2. April 2013

Impressionen

Hallo meine lieben Leser

Ich weiß, ich bin nicht der regelmäßige Schreiberling, weil es so viel neues bei mir auch nicht immerzu gibt. Ich hoffe, dass ist für Euch dennoch ok.

Nun haben wir schon April. Ich finde es immer wieder irre ... wie schnell die Zeit davon fliegt.
Ich hoffe, Ihr hattet schöne Ostertage? Bei uns war es eher ein wenig stressig. Aber an Ostern mache ich auch nicht zu viel heckmeck. Kennt Ihr diesen Ausdruck? Um so öfter ich das Wort vor mir her sage, desto komischer klingt er von mal zu mal...bis er irgendwann völlig fremd klingt,

Hier ein paar Bilder von unserer Osterdeko. Ein Hasi felt noch, ich dachte ich habe ihn schon mit der Cam erwischt. Aber er hat sich wohl doch gut versteckt. So muss ich auf morgen warten, wenn es hell wird.










Ein kleiner Scherz von mir .... schaut mal auf den Tisch ....


Dann habe ich ja mal vor einiger Zeit begonnen, für eine kleine Maus Mützchen zu häkeln, nun sind diese fertig geworden




Und die untere Mütze mit den Blümchen, da müsste ich am Rechner mal nachschauen, wenn Interesse besteht. Ich füge es dann später noch hier ein, denn jetzt sitze ich am Laptop.

Genäht hatte ich ja genug in letzter Zeit. Die Häschen der oberen Bilder (ein Haserl wird noch nachgeliefert) Hühner - 15 Stück an der Zahl. Dann aber habe ich mich noch am nähen aufwendigerer Kissen probiert und das ist dabei raus gekommen:


Einmal für "Vale"- Valentina und einmal für Leon. Ich finde sie gut gelungen und bin auch ein klein wenig stolz :-) Von diesen kleinen Deko Häschen wie sie am Kissen stehen, habe ich auch einige genäht. Drei davon warten noch auf ihre Füllung *g* ( Ostern kommt ja wieder )

Und bei Tina von tinaskleinekreativwerkstatt hatte ich mal so süße Türschilder mit Eulen gesehen und fand sie so hübsch und wunderbar, dass ich mich darin mal versuchte. Für mich muß ich die unbedingt auch noch nähen, denn ich find das ganze soooo süß! Schaut mal und urteilt selbst: (Den Namen verwische ich mal auf dem Schild :-)  ) Und es ist schon verpackt gewesen, sonst hätte ich mal wieder gar kein Bild gehabt.



Ich wollte Euch zwar noch etwas erzählen, was für den heutigen Tag aktuell wäre, aber das mache ich dann die Tage, sonst wird es insgesamt zu viel. 

Hat eh keiner bis hier her gelesen ... hallo?....ist da wer?....


Alles so still hier....na Ihr schlaft sicher schon. Wünsche Euch eine gute Nacht, schlaft schön und träumt süß.

Herzlichst
Anke

Kommentare:

  1. Liebe Ankeline,
    eine super niedliche Hasenbande hast Du da genäht!! ♥
    Und die beiden Kissen sind wirklich toll!!
    Euer neues Türschild mit den Eulen gefällt mir sehr!!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    jetzt muß ich mich, als stille Leserin deiner Seite, auch mal zu Wort melden.
    Ich habe den ganzen Post bis zum Schluß gelesen ;), zwar erst jetzt, aber immerhin.
    Den Ausdruck "Heckmeck" kenne ich...

    Ganz viele schöne Dinge hast du gewerkelt, wunderschön. Alles ist dir gleichermaßen gut gelungen.

    Lieben Gruß, Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    du hast aber auch schöne Osterdeko, die Nicoläuse haben sich wohl im Schnee verlaufen?!
    Eine wundervolle Bilderflut...
    Das Türschild ist superschön, das mach ich vielleicht auch mal und die Kissen finde ich auch echt klasse.
    Mach nich son heckmeck :-) hab ich ständig von meiner Mutter gehört...was meinte sie wohl damit *kicher*
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ankeline,

    ist doch Ehrensache, den Post bis zum Ende zu lesen...

    Ich bin ganz begeistert von deinen wunderschönen Nähwerken, ob Häschen, Kissen oder Eulen. Auch die Häkelmützen sind entzückend.

    Alles in Allem warst du richtig fleißig, da müsste es doch nun endlich etwas mit dem Frühling werden.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke, klar hab ich den Post bis zum Schluss gelesen.Konnte garnicht anders bei den schönen Sachen die du wieder gezaubert hast :-))und den Ausdruck heckmeck kenn ich auch ganz gut*g*
    Deine Muetzen sind ja superklasse geworden,besonders die mit dem Schild*Daumen hoch*
    Dann wuensche ich dir und deinen lieben noch einen schönen Tag
    Kram Bea

    AntwortenLöschen
  6. Maaaaaaaaan, liebe Anke, warst Du fleißig. Ich weiß ja zwar, wie es ist, wenn man 1x anfängt zu nähen, dass da gleich viele Dinge entstehen können. Aaaaaaaber gleich so viele Dinge, neeeee, das habe ich bestimmt nicht drauf.
    Aber schön, so wie es auch immer wieder schön ist, bei Dir zu lesen. Und zwar bis zu Schluß!!!!!.
    Das mache ich in der Regel immer. Manchmal sogar 2x.
    Ich habe mich auch wieder etwas rarer gemacht. Habe keine Lust andauernd den flackernden Kamin zu posten. Ich will jetzt FRÜHLING.
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Hej Anke,
    deine Tilda-Figuren sind immer so süß und soooo liebevoll gemacht!
    Da steckt viel Herzblut drin, das sieht man!
    Heckmeck kenne ich auch!
    Die Mützen sind ja wirklich zu süß und die Kissen auch!
    Ich lese immer bis zum Schluß, bin schließlich neugierig ;-)
    Danke nochmals für deine Hilfe!!!!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke! ... danke dir für deine Zeilen! :) Die Tilda Mädels ... die sind so niedlich. Wünsche dir auch hier einen wunderbaren restlichen Donnerstag! Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    Pech gehabt...ich bin noch wach und habe Deinen langen Post bis zum Ende genossen! Du hast soooo viele schöne Sachen genäht...und gehäkelt! Ähhhhmmmmm....sag mal..hat Dein Tag mehr Stunden?
    Das Eulentürschild ist wirklich klasse geworden...eine tolle Idee! Und Deine Häsis sind alle wunderschön....und die Kissen....ahhhhhhh......einfach toll!
    So und nun sage ich Tschüss, denn jetzt bin ich müde :0)!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen