25. Januar 2013

Kleines Update und meine Werke

Hallo liebe Mädels, die sich ab und an bei mir verirren :-)

Zunächst erst mal eine Info zum Vor-Post von mir bzgl. der Schlemmer-Joghurt-Mauschelei. In der Tat, da war kein Erdbeer drin, sondern wohl Aprikose...denke ich zumindest. Ich hatte mich dazu entschlossen, Müller Joghurt anzuschreiben. Ich gehe ja mal davon aus, dass das bei der kompletten Herstellung falsch Etikettiert wurde. Also zumindest gehe ich nicht davon aus, dass es nur diesen einen Joghurt betraf. Das wäre ja wie ein Lottogewinn....nur ohne Gewinn! Dann hätte ich lieber Lotto gespielt und mein Konto wäre dann ggf. reich gefüllt. Haha, was ich mir da alles kaufen könnte .... aber so wärs nur 'n falsch etikettierter Joghurt...wie blöd...
Nun, ich habe ja schon mal eine Antwort erhalten und nun prüft man wohl im Beschwerdemanagement ... keine Ahnung ... ich habe mich ja eigentlich nicht beschwert aber nun ja, man möchte der Sache wohl auf den Grund gehen... ob ich da mal noch was höre? Wird wohl im Sande verlaufen... also als Entschädigung wär ich mit einem schnuckeligen Häuschen, welches ich dann ganz in weiß einrichten kann, einverstanden. Mehr möchte ich gar nicht. Wirklich nicht, ich bin da wirklich sehr bescheiden ...

Heute zeige ich Euch 2, 3 Bilderchen meiner Arbeiten, die kürzlich bzw. heute vollendet wurden. Vielleicht werden es auch 4 Bilder, mal gucken. Eine große Giraffe und ein Tilda-Engel in rosa.






Nicole ist meine herzallerliebste Hummelbrummel :-)

So Ihr lieben, ich oute mich ja als Dschungel-Gucker (bissel bekloppt, ich weiß) ...und verfolge gerade beim schreiben nur halbherzig. Das soll sich nun ändern, bevor alles wieder vorbei ist.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Wenn nichts dazwischen kommt, werde ich diesen Sonntag das erste mal auf dem Antik- und Trödelmarkt sein ... ich kann es noch gar nicht glauben ... wieviel Geld soll ich da nur mitnehmen??? Keine Ahnung .... weija

Nachti Ihr lieben, passt schön auf Euch auf, es soll doch so kalt und glatt werden!!!

-lichst, Anke



Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    Deine Arbeiten sind sooooo schön geworden, ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt!!! Darf ich mal fragen, wie Du die Buchstaben so toll hinbekommen hast? Der Schriftzug sieht ja super aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    Na ich bin gespannt was aus der Joghurt-Geschichte wird! Und was sie Dir anbieten...
    Die Giraffe finde ich sowas von süß!! Total herzig!
    Der Engel ist aber auch super hübsch!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    wunderschönes hast du gezaubert! Die Giraffe, der Engel ..... ich bin begeistert!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke
    Ich bin ganz verliebt in deinen Engel - der ist sooooo schön! Und der Giraffe gefällts natürlich sehr, neben dieser Schönheit zu sitzen und einfach nur zu geniessen........Aber sie ist natürlich auch ganz hübsch - keine Frage!
    Ein prächtiges Wochenende wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    deine Arbeiten sind ganz ganz zauberhaft! Ich bin bei den Figuren irgendwie talentfrei ;O)...oder nicht geduldig genug?? Jedenfalls bewundere ich jeden, der sie so wunderschön nähen kann! Das mit dem Joghurt ist ja ´n Ding... ;O)
    Die Buchstaben sind soooo süß, hast du die mit Serviettentechnik bearbeitet? Einfach "zucker"!!!
    Wünsch dir ein kuscheligschönes Wochenende und viel Spaß auf dem Trödelmarkt!
    Liebste Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke.
    Schön sind deine Tildas alle niedlich anzusehen.Schön finde ich sie alle auch schöne Stöffchen hast du verarbeitet.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Wie allerliebst, Ankeline, ist das denn. Sowohl Engelchen als auch Giraffe dürften bei mir einziehen.

    Übrigens bekam ich mal eine Pralinenschachtel von Halloren geschenkt, da waren die Stücke mit einer weißen Schicht überzogen, obwohl das MHD nicht erreicht war. Wahrscheinlich war die Schachtel im Geschäft falsch gelagert wurden. Ich habe eine Mail an den Hersteller gesandt. und was soll ich sagen: Kurze Zeit später erreichte mich ein Päckchen, großzügig bestückt mit verschiedenen süßen Proudukten neben der ersetzten Pralinenschachtel. Ich habe mich echt darüber gefreut, denn Hallorenkugeln gehören zu meinen Lieblingsnaschereien.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke, wie schön wieder Deine 2. Weißt Du übrigends, dass ich durch Deine wunderschönen genähten Tildafiguren überhaupt zum Bloggen gekommen bin?. Ja, bei Dir sah ich damals als erstes diese schönen Sachen. Da ich damals auch gerade angefangen habe zu nähen, war das dann der Höhepunkt. All zuviel habe ich ja seitdem noch nicht geschafft (nur ein bißchen!!!) Jetzt werde ich aber wieder anfangen.
    Mit der "Joghurtsache" ist ein Ding. Geht aber bestimmt gut aus. Die Firma wird sich doch nicht "LUMPEN" lassen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Samstagabend und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    als Neu Oma würde ich gern die niedliche rosa Mütze mit Blümchen für mein Enkelchen in Holland häkeln.
    Woher hast du die Anleitung?
    Maschen sind mir schon klar, nur mal zum Nachlesen. Oder hast du ne Anleitung?
    danke
    Oma Ute

    AntwortenLöschen