15. September 2012

Guten Morgen!

Guten Morgen meine lieben Bloggerinnen :-)

Heute möchte ich mich mal wieder unter den Lebenden mischen. Ich hoffe, Euch geht es allen gut?! Meine Güte, es ist Mitte September! Ist das nicht Wahnsinn? Wie schnell das Jahr vorbei rast ... das macht mir Angst!

Zunächst möchte ich aber ganz lieb danke sagen, für Eure lieben Kommentare unter meinem letzten Post. Ich wollte eigentlich die Geschichte mit meiner Hummelbrummel mal aufschreiben. Mal schauen, wann ich das mal hinbekomme. Auf jeden Fall habe ich mich sehr gefreut, über Eure Zeilen und Eure Wünsche :-)

Der Tag scheint heute ein ganz verrückter zu werden. Die Nacht war schon recht unruhig (ich sollte mal nachschauen, ob Vollmond war?? Zuerst weckte ich heute Morgen kurz nach 5 Uhr meine Tochter, weil ich dachte, sie hat verschlafen ... ähm ... "Mutti, es ist Samstag!" .......ohhh sorryyyy..... naja, seit dem ist die Nacht, die spät begann und eh unruhig war, vorbei. Auch meine liebe Maus ist seitdem munter ...wir waren kurz vor 7 Uhr bereits fertig mit Frühstücken!

Und gerade lese ich die LVZ (Leipziger Volkszeitung) und finde einen witzigen Artikel. Für die Frau um die es geht, sicher weniger witzig, eher teuer *g*

Eine 53 jährige Sächsin wollte sich einen Flug nach Porto buchen. Aufgrund ihres Dialektes sollte die Reise dann nach Bordeaux gehen. *schmunzel*. Man hat sie wohl falsch verstanden. Nun, wenn ich "Porto" mal so richtig vor mir her sächs'le ....dann klingt das in etwa so.... Borrdooo .... die Frau am Schalter, die das fehl verstanden hat, nein, ihr kann man nun wirklich keinen Vorwurf machen *g*

Bordeaux statt Porto *g* <-- wer mal nachlesen möchte.
Ich sage es immer wieder .... sächsisch ist ja soooowas von unerotisch!

Kreatives gibt es derzeit nicht zu sehen, zumindest nichts fertiges ...

Nun schaue ich mal, was uns das Wochenende so bringt. Heute ist noch Einkaufen und Hausarbeit angesagt!


Ich freue mich, dass ich neue Leser habe :-) Herzlich Willkommen :-)

Macht Euch ein schönes Wochenende und fühlt Euch lieb gegrüßt!

Die Anke




Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    was zum schmunzeln, ich kenn das wenn eine Schwäbin in NRWso richtig anfängt wird auch vieles falsch verstanden!
    Amüsant dein Posting auch mit deiner Tochter ach da kommen mir gleich Erinnerungen mit meinen Kindern auf *zwinker*
    Ich wünsche dir ein wunderschönes gemütliches Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Nein ich fasse es nicht!
    Ein Post von Dir, yipiiieeh!
    Es gibt dich also noch, sehr schön!
    Eine , nein zwei, witzige Geschichten hast du erzählt!
    Die arme Frau :(
    Der frühe Vogel fängt den Wurm, deshalb bist du auch sooooooo früh aufgestanden :)
    Happy Weekend, Ankeline und einen dicken Drücker!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natüüürlich gibt es mich, liebe Lotta! Ich gucke auch immer bei Euch *zwinker* und ab und zu küsst mich auch die Muse und ich schreibe einen Kommentar *nochmalzwinker*

      *drückerli*

      Löschen
  3. das ist wirklich bissi lustig....Mein Schwiegervater kann auch noch gut sächseln *hihi. Er fährt seinen Wagen immer zum "Danken" an die "Dankstelle"....da ziehn wir ihn gerne mit auf....
    Heute ist ein Tag zum gemütlich machen, genieß dein Wochenende!
    Liebste Grüße,
    Tini♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    da musste ich jetzt eben echt lachen!!! Borrdooo... Köstlich!!!
    Mein Mann kann auch sehr gut Dialekte nachmachen, auch sächsisch.

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Anke!!! Wie schön, dass Du uns mal wieder ansächselst! hihihihihihi
    Süsse Geschichte - naja, ein bißchen leid tut mir die Dame schon- und Sächsisch ist tatsächlich nicht sexy....
    Aber noch mehr tut mir deine Tochter leid, die Du da um 5 Uhr aus dem Bett geworfen hast!
    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine allerliebste Namensvetterin, bei dir husch ich auch schnell vorbei, du weisst ja die neue Küche schreit :-)
    Ich mache gern mal einen auf Sachse, kann ich auch ganz gut, aber sicherlich nicht jedes Wort perfekt. Aber ist immer lustig, besonders die Ladys lachen sich immer Schrott.
    So ich muss wieder, die Tage sind lang, die Nächte extrem kurz.....
    GGGGGGLG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,

    ich grüße Dich herzlich!
    Einen schönen Blog habe ich da entdeckt! Gut, dass Du mir geholfen hast und dafür möchte ich Dir ganz, ganz herzlich danken!

    Hab ein schönes Wochenende und sei herzlich gegrüßt
    von

    Uschi von: hutliebhaberin.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,
    ich habe mich sehr über deine lieben Worte gefreut!Dankeschööön!
    Es ist schon interessant sachsisch zu hören,finde ich.Musste eben auch grinsen.
    Ja und so verrückte Tage kenne ich auch und wenn es morgens schon anfängt,geht es den lieben langen Tag immer so weiter..kicher...
    Ich schicke dir ganz liebe Grüße aus dem stürmischen Norden,
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hzhz, ich bin einfach vom Herbstwind hier hinein geweht worden und finde deinen Blog richtig schön. Da lade ich dich doch gerne auf auf meinen Fotoblog zum Gegenbesuch ein. Hoffentlich hast du Recht, und das Glück in deinem Herzen wird immer da drin bleiben.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir Wieczorama (◔‿◔) mit lieben Grüßen

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön,du Liebe!!!
    Ich habe mich sehr über deine lieben Zeilen gefreut.
    Gaaanz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH nachträglich!
    hat mir ein kleiner Schwan geflüstert :)

    Der Header ist ja süß! Geburtstagsgeschenk?

    Lieben Gruß, vany

    AntwortenLöschen